75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.04.2021 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Todesfalle Umweltschutz

Trotz Abkommen: Forcierte Gewalt gegen Aktivisten in Lateinamerika

Frederic Schnatterer

Die 2016 ermordete Honduranerin Berta Cáceres ist nur eine der prominentesten Aktivistinnen, die für ihren Einsatz für eine intakte Umwelt in Lateinamerika mit dem Leben bezahlt haben. In der Region leben Umweltschützerinnen und -schützer gefährlich. In keiner anderen werden so viele Menschen ermordet, weil sie sich gegen den Raubbau an der Natur einsetzen.

Für das Jahr 2019 registrierte die NGO Global Witness weltweit 212 Morde an Land- und Umweltaktivisten – so viele wie nie seit dem Beginn der systematischen Erfassung 2012. Mehr als zwei Drittel der Toten kamen aus lateinamerikanischen Ländern. Für 2020 liegen noch keine verlässlichen Zahlen vor, eine Entspannung der Situation ist angesichts der auch während der Coronapandemie weiter forcierten Ausbeutung der Natur für die Generierung von Profit aber unwahrscheinlich.

Nun liegen die Hoffnungen auf dem Escazú-Abkommen, das am vergangenen Donnerstag – dem internationalen Tag der Erde – in Kraft getreten is...

Artikel-Länge: 4466 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €