3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.04.2021 / Ausland / Seite 6

Kopf an Kopf

Brasilien: Nicht nur wegen Lulas Rückkehr wächst der Druck auf den rechten Präsidenten Bolsonaro

Jorge Lopes, São Paulo

Seit dem Osterwochenende steigt in Brasilien die Zahl der Coronainfizierten rasant. Am Dienstag wurden erstmals über 4.000 Pandemieopfer gemeldet, insgesamt sind mehr als 340.000 Menschen an Covid-19 gestorben. Den parteilosen ultrarechten Präsidenten Jair Bolsonaro ficht das wenig an. Nachdem er die Opfer der Epidemie wiederholt verhöhnt hatte, erklärte er nun: »Ich kann das Problem in wenigen Minuten lösen. Ich muss TV Globo und den anderen Medien nur wieder Regierungsgelder geben«. Für ihn scheint das alles nur ein PR-Pro­blem zu sein. Trotzdem hat er seine Aussagen gegen die Impfkampagne und das Masketragen etwas gezügelt.

Denn Bolsonaro steht unter Druck: Zunächst sind da seine strategischen Bündnispartner aus dem rechtskonservativen Lager, die eine der Wirtschaft dienliche Impfstrategie fordern und einen kapitalfreundlichen Ausweg aus der Coronakrise suchen. Auf ihren Wunsch musste sich der Präsident von seinem Außenminister Ernesto Araújo trennen, ...

Artikel-Länge: 4245 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!