Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Oktober 2021, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
01.04.2021 / Feuilleton / Seite 10

»Öfter mal Ferien vom Ich!«

Über die Sehnsucht nach Urlaub, Reiseführer als Science-Fiction und den Traum von ewigen Ferien. Ein Gespräch mit der Lektorin Nelly Möller

Frank Willmann

Deutschland dreht Däumchen, wie geht es Ihnen?

Mir geht es zum Glück sehr gut, und von Däumchendrehen kann keine Rede sein.

Kurzarbeit oder Homeoffice?

Weder noch. Zwei Kolleginnen sind im Homeoffice, da habe ich das Büro für mich allein. Unser Chef hat ein eigenes Zimmer, wir sehen uns praktisch nur beim Mittagessen. Wenn wir was besprechen müssen, setzen wir die Maske auf. Man hat sich dran gewöhnt.

Hand aufs Herz, Reiseführerverlage sind doch die Gewinner der Coronasaison?

Klar, Reiseführer werden jetzt als Science-Fiction verkauft! Aber im Ernst: wohl kaum. Das Warensegment »Reise« leidet im Buchhandel am stärksten. Das einzige, was ein bisschen »boomt«, sind regionale Reiseführer, also Urlaub vor der Haustür, Radtouren, Wanderungen im Umland. Als Berliner kann man ja zur Zeit nicht mal an die Ostsee.

Welche Bücher des Verlags laufen momentan am besten?

Genau die. Da haben wir tatsächlich Glück, dass solche Reiseführer zu unserem Programm gehören. Radtoure...

Artikel-Länge: 3352 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.