Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
20.09.2003 / Inland / Seite 4

Betriebsrat vor dem Kadi

Paketzustelldienst TNT will Amtsenthebung eines Personalvertreters gerichtlich erzwingen

Hans-Gerd Öferdinger

Bislang war es die Fast-Food-Kette McDonald’s, die beim Arbeitsgericht Wiesbaden mit ihren hartnäckigen Bemühungen, engagierte Betriebsräte loszuwerden, schon so etwas wie ein Dauerkunde geworden war. Jetzt könnte ein anderes Unternehmen dem Gastronomiekonzern den Rang ablaufen: die Firma TNT Express. Sie versucht, gerichtlich die Amtsenthebung eines gewerkschaftlich organisierten Betriebsrats herbeizuführen.

TNT Express behauptet, daß dem Unternehmen in seiner Wiesbadener Niederlassung eine Zusammenarbeit mit dem Betriebsratsmitglied Kurt Aslan nicht mehr zugemutet werden kann. In einem weiteren Verfahren fordern mehr als 25 Prozent der Beschäftigten beim Arbeitsgericht ebenfalls die Amtsenthebung von Kurt Aslan, hilfsweise die Auflösung des gesamten Betriebsrates. Die Firmenleitung behauptet, die Beschäftigten würden vom ehemaligen Betriebsratsvorsitzenden terrorisiert. Die ursprünglich für kommende Woche geplante Verhandlung beim Arbeitsgericht Wie...

Artikel-Länge: 3999 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €