3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.03.2021 / Feuilleton / Seite 11

Die Signale wären da

Aber wo sind die Völker? Oder: Wie geht’s eigentlich dem Protestsong?

Ulrich Kriest

Jetzt, in der großen Stille, wäre hinreichend Zeit, einmal mehr über die gesellschaftliche Funktion von Musik zu diskutieren. Fehlt da nicht etwas? Oder ist es ein Phantomschmerz? In den Liner notes zu »Bread and Roses«, dem aktuellen Album seines Trios, fragt Gitarrist Jo Ambros: »Wo ist das politische Lied, wo sind die Protestsongs, wo ist die Revolution in der Musik? Anlass gibt es genug, Feindbilder auch, aber in der Breite äußert sich niemand.«

Mögliche Gründe für diesen Mangel? Ambros spekuliert über Saturiertheit, Bequemlichkeit, Angst, Resignation, die unterstellte Wirkungslosigkeit von Songs. Und macht einen Schritt zur Seite und widmet sich »vorerst den alten Songs«, auch »I Won’t Back Down«, um sich selbst politisch zu positionieren. Diese alten Songs tragen dann Titel wie »Die Moorsoldaten«, »Hasta siempre, comandante«, »Foggy Dew« oder »We shall overcome«. Auch die »Internationale« fehlt nicht. Als Reggae.

Historische Kämpfe

Um es ganz klar z...

Artikel-Länge: 6930 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!