3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
13.03.2021 / Inland / Seite 8

»Viele gehen offenbar davon aus, das Problem sei erledigt«

10 Jahre nach »Atomausstieg« laufen auch im »grün« regierten Baden-Württemberg Anlagen weiter. Ein Gespräch mit Franz Wagner

Gitta Düperthal

Anlässlich des zehnten Jahrestags der Atomkatastrophe in Japan mahnt das Bündnis Fukushima-Neckarwestheim bei Protesten vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg an diesem Sonntag, das dortige »Rissekraftwerk« Neckarwestheim stillzulegen. Für wie gefährlich halten Sie es?

Bei Routineuntersuchungen in Neckarwestheim kam heraus, dass es Schäden an Rohren gibt, die radioaktives Wasser enthalten. Das war uns schon 2018 bekannt. Wie schnell die Risse dort wachsen, ist nicht berechenbar. Obgleich es während des laufenden Betriebes keine Kontrollmöglichkeit gibt, hat das Stuttgarter Umweltministerium dem Betreiber EnBW erlaubt, den Reaktor noch elf statt neun Monate zu betreiben: Zwei zusätzliche riskante Monate! Alle bisherigen Unfälle im AKW waren durch das Zusammentreffen verschiedener Faktoren ausgelöst. Einen Teil der Fehler hatte man davor stets gekannt, sich aber darauf verlassen, dass nichts weiter passiert. Das Umweltministerium aber meint: Wir schaff...

Artikel-Länge: 3957 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!