75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.09.2003 / Feuilleton / Seite 12

WC-Lektüre

Hinfällige Ausgabe einer Idiotenfachzeitschrift

Jürgen Roth

Man wundert sich, sofern die Wahrnehmung unserer Welt des Kapitals und der immer unwidersprochener vorangetriebenen »Marktwerdung des Menschen« (Horst Tomayer) noch halbwegs im Takt rattert, über Preßerzeugnisse wie das im fast schon sagenhaften Condé Nast Verlag im noch sagensaudümmeren München verbrochene DIN-A-5-Magazin GLAMOUR (die Bild-belämmerten Majuskeln der Insignien sind hier beinahe bereits sehr berechtigt) nun eigentlich auch nicht mehr besonders.

Die Dreckanrührer und Schleimquirler, die die Berufsbezeichnung »Journalist« tragen, können aus mutmaßlich phylogenetischen und daher laut Lamarck oder wem zwangsweise ontogenetischen Gründen gar nicht anders, als ihre unschuldigen Namen und elend verkümmerten Existenzen für ein Heft in die Daseinswaagschale zu werfen, das sich aus einer einwandfrei presserechtswidrigen Eins-zu-eins-Seitenabfolge von Anzeigen und »redaktionellem Teil« schauderhaft zusammenschwätzt.

Dabei ist allerdings als das ...



Artikel-Länge: 3329 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €