75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.09.2003 / Ausland / Seite 7

Sieg für die Euro-Gegner

Schweden stimmten gegen Einführung der EU-Währung. Kein Mitleidsbonus nach Mord an Lindh

Gregor Putensen

Die Schweden haben sich gegen den Euro entschieden. Bei der Volksabstimmung am Sonntag siegten die Gegner der EU-Gemeinschaftswährung mit deutlichem Vorsprung. Der Mord an der populären Außenministerin Anna Lindh hatte der Wahlkampagne vier Tage vor dem Abstimmungstermin eine dramatische Wendung verliehen. Bestätigten die Meinungsforschungsinstitute noch einen Tag vor dem Angriff auf die Politikerin einen zehn- bis 15prozentigen Stimmenvorsprung der Euro-Gegner, so vermeldeten die Umfragen der gleichen Institute bereits zwei Tage danach einen rasanten Zuwachs für die Euro-Befürworter bis hin zum Gleichstand der Lager.

Der vermutete Mitleids- und Sympathiebonus für die ermordete Außenministerin hat si...

Artikel-Länge: 2230 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €