75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.09.2003 / Wochenendbeilage / Seite 7 (Beilage)

Macht ist Wahn

Dr. Edward Tellers Höllenfahrt

Dr. Seltsam

Was anständigen Menschen im letzten halben Jahrhundert widerlich, reaktionär und bekämpfenswert erschien, hat Edward Teller erfunden, gefördert oder propagiert.

Die »einfache« Atombombe als ständige Drohung gegen die Sowjetunion war ihm nicht genug. Er mußte die Wasserstoffbombe bauen, die ganze Landstriche unbewohnbar macht und die Erdatmosphäre verseucht. Mit der Behauptung »So was können die Russkis nicht!« brachte er die US-Militärs dazu, einseitig auf waffentechnische Überlegenheit im Kalten Krieg zu setzen, anstatt auf Rüstungskontrolle, was Stalin, die UNO und alle vernünftigen Zeitgenossen vorschlugen. Damit war die Sowjetunion im Zugzwang und baute eine noch größere Bombe. Als die Menge der vorhandenen Wasserstoffbomben ausreichte, die Erde gleich elf Mal zu atomisieren, wurde das Wettrüsten endgültig so grotesk, wie es Stanley Kubrick im genialen Film »Dr. Seltsam, oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben« zeigte. Das Vorbild für »Dr. Seltsa...

Artikel-Länge: 3193 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €