75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.03.2021 / Feuilleton / Seite 10

Was will man machen?

Blinde Flecken des Idealismus: Der Film »FREIZEIT oder: das gegenteil von nichtstun« bei der 7. »Woche der Kritik«

Holger Römers

Wie die Berlinale muss auch die unabhängige Parallelveranstaltung »Woche der Kritik« zur Zeit auf die gewohnten Vorführungen im Kino verzichten. Während das große Festival sein Streamingangebot dem Fachpublikum vorbehält, ist die diesjährige Ausgabe der seit 2015 von Filmkritikern kuratierten Programmreihe aber allen Interessierten online zugänglich. Bis zum 7. März sind 16 Kurz- und Langfilme aus aller Welt zu sehen, täglich begleitet von Diskussionsrunden.

Dabei hat auch eine unscheinbare, aber doppelbödige Produktion aus Berlin Weltpremiere: Caroline Pitzen lässt in ihrem Langfilmdebüt fünf Jugendliche auftreten, die eng befreundet sind und sich in einer Schülervertretung und bei Protesten gegen Gentrifizierung engagieren. Die Konstellation verknüpft also das Politische mit dem Privaten, ohne dass letzteres schon vom Erwerbsleben überschattet wäre. Indem die Filmemacherin gleich zu Beginn einen Talkshowauftritt ...

Artikel-Länge: 3667 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €