75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.09.2003 / Ansichten / Seite 2

Neue Regeln für Bundeswehreinsätze: Wird der MAD zum Auslandsgeheimdienst?

jW sprach mit Hans-Christian Ströbele, stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen

Wolfgang Pomrehn

F: SPD und Bündnis 90/Die Grünen haben vor, den Militärischen Abschirmdienst MAD auch im Ausland tätig werden zu lassen. Wie lange ist es eigentlich her, daß die Grünen die Auflösung der Geheimdienste gefordert haben?

Das ist jetzt zwei, drei Jahre her. Ich bin immer noch der Meinung, daß grundsätzlich den Geheimdiensten das Geheime genommen werden muß. Sie sollten eine Informationssammelstelle sein, die lediglich aus legalen, offenen Quellen schöpft und diese Informationen der Politik zur Verfügung stellt.

F: Also nicht mehr auflösen, sondern in einen Infodienst umwandeln?

Geheimdienste sind keine Geheimdienste mehr, wenn man ihnen das Geheime nimmt.

F: Insofern finden Sie es auch ganz okay, wenn der MAD im Ausland tätig wird?

Nein, ich finde nicht okay, wenn der MAD uneingeschränkt im Ausland tätig wird. Das haben wir schon vor der letzten Wahl abgelehnt. Wir wollten auf gar keinen Fall einen weiteren deutschen Auslandsgeheimdienst haben...









Artikel-Länge: 3787 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €