75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.09.2003 / Ansichten / Seite 3

WTO-Verhandlungen in Cancún: Mit Entwicklung nichts im Sinn?

jW sprach mit Tetteh Hormeku aus Ghana, Afrika-Repräsentant des internationalen Third World Network und Mitarbeiter des African Trade Network

Andreas Behn

F: Vor allem die EU drängt darauf, auf der derzeitigen Konferenz der Welthandelsorganisation WTO in Cancún über die sogenannten Singapur-Themen (Investorenschutz, Wettbewerb, Zollbürokratie und öffentliches Beschaffungswesen) zu sprechen. Was halten Sie davon?

Wir sind der Ansicht, daß diese Themen nicht in den Bereich der Welthandelsorganisation fallen. Einerseits, weil sie nicht handelsbezogen sind. Andererseits, weil es ausschließlich Industriestaaten sind, die diese Themen auf die Tagesordnung setzen wollen, also die EU, USA, Kanada und Japan. Sie wollen die Macht der WTO dazu nutzen, ihren Unternehmen den Zugang zu afrikanischen und anderen Entwicklungsländern zu erleichtern. Sollten sie Erfolg haben, würde dies schwerwiegende Konsequenzen für die Entwicklungsländer haben, denn unsere Regierungen würden die Flexibilität und die Rechte verlieren, die sie brauchen, um eine sinnvolle Wirtschafts- und Entwicklungspolitik zu betreiben. Kein einziges Ab...

Artikel-Länge: 3855 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €