3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.02.2021 / Wochenendbeilage / Seite 1 (Beilage)

»Ziel ist mehr Demokratie in der Arbeitswelt«

Gespräch mit Christiane Benner. Über neue Formen betrieblicher Mitbestimmung, den Schutz Beschäftigter in der Pandemie und die Herausforderung Homeoffice

Daniel Behruzi

Thema Mitbestimmung und betriebliche Demokratie – fangen wir mal grundsätzlich an: Inwiefern ist in Betrieben in Privatbesitz, in denen die Beschäftigten dem Direktionsrecht des Managements unterliegen, Demokratie überhaupt möglich?

Das Betriebsverfassungsgesetz und die Unternehmensmitbestimmung – aber auch Tarifverträge – ermöglichen uns in Deutschland eine recht weitreichende Mitbestimmung. Sie bringt uns zumindest in die Position, mit den Arbeitgebern in einen Aushandlungsprozess gehen zu können. Das hat sich bewährt. Doch derzeit stehen so drastische Verwerfungen an, dass diese Rechte der Beschäftigten und ihrer Betriebsräte gestärkt werden müssen. Das fordert die IG Metall mit der »Initiative ­Mitbestimmung«.

Wie begründen Sie konkret, dass das Betriebsverfassungsgesetz jetzt weiterentwickelt werden muss?

Die letzte umfassende Reform des Betriebsverfassungsgesetzes ist vor fast 50 Jahren in Kraft getreten. Damals war von Globalisierung und Digitalisieru...

Artikel-Länge: 15939 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!