75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.09.2003 / Ansichten / Seite 3

Panikreaktion

Israel beschließt Ausweisung Arafats

Werner Pirker

Der palästinensische Präsident Yassir Arafat will sich dem Beschluß des israelischen Sicherheitskabinetts, ihn auszuweisen, nicht beugen. Und es ist dem alten Mann auch zuzutrauen, daß er an seiner »definitiven« Entscheidung, nicht zu gehen, festhalten wird. Dann können ihn die Israelis nur in einem Sarg außer Landes bringen. Das aber, Arafat zu töten, werden sie nun doch nicht wagen. Denn dann stünde die Region in Flammen, wären sie mit einem Aufstand konfrontiert, der ihnen in seiner Heftigkeit nur die Wahl ließe zwischen der Auslöschung der Palästinenser in ihrer nationalen Existenz und der Kapitulation vor dem Volkswiderstand. Es ist kaum anzunehmen, daß Scharon eine solche finale Entscheidung sucht.

Nicht zum gegenwärtigen Zeitpunkt. Zwar ist die Beendigung der Existenz des palästinensischen Volkes als soziale und politische Größe stets das strategische Ziel Scharons gewesen. Da...

Artikel-Länge: 2790 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €