75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.09.2003 / Titel / Seite 1

Arafat soll weg

Israel will Palästinenserpräsident ausweisen. Weltweite Kritik ohne Konsequenzen

Rüdiger Göbel

Israel will den palästinensischen Präsidenten und Friedensnobelpreisträger Yassir Arafat außer Landes schaffen, tot oder lebendig. Das israelische Sicherheitskabinett unter Leitung von Ministerpräsident Ariel Scharon ermächtigte am Donnerstag abend die Armee offiziell, die »notwendigen Maßnahmen« einzuleiten. Arafat sei ein »Hindernis auf dem Weg zum Frieden« und werde entfernt, »zu einer Zeit und in einer Art, über die noch entschieden werden wird«, heißt es in der Entschließung. Die Formulierung läßt neben der angekündigten Abschiebung in ein nordafrikanisches Land auch die Festnahme oder Ermordung des 74jährigen Palästinenserführers zu. Es sei ein Fehler gewesen, Arafat nicht schon lange beseitigt zu haben, sagte etwa Israels Verteidigungsminister Schaul Mofas am Freitag. Die israelische Friedensgruppe Gush Shalom hatte bereits zu Wochenbeginn gewarnt, Arafat könnte im Rahmen einer Verhaftung oder Ausweisung liquidiert werden.

Der israelische Deport...

Artikel-Länge: 5021 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €