75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.09.2003 / Ansichten / Seite 3

Wahrer Glaube

Günter Wallraff und die »Stasi«

Arnold Schölzel

Von diesem oder jenem in der DDR hat manch landläufiger Kommunistenfresser bis heute gut gelebt – ein paar Leichtathletik-Medaillen hier, ein Regierungs-Airbus dort, gut ausgebildete Fachleute zu Niedrigstlöhnen, Enteignung der Eingeborenen im großen Stil, aber rechtsstaatskonform – was in Kolonien so üblich ist. Nun aber stellt sich heraus: Die deutsche Einheit steckt nicht drin, in den Ossis, und man holt nicht mehr allzu viel aus ihnen raus. Medaillen gibt es nicht mehr, Honeckers Airbus ist Schröder zu popelig, die Facharbeiter gehen in den nächsten drei bis vier Jahren reihenweise in Rente, der Nachwuchs ist schlecht ausgebildet, er hat sein PISA-Zertifikat weg.

Bleibt das mediale Müllgeschäft. Selbst das floriert nicht richtig. Die »Ostalgieshows« oder Stefan Austs Rumpelstilzereien in »Spiegel TV« zur DDR (»eine Mischung aus Neuer Heimat, ...

Artikel-Länge: 2675 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €