3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.02.2021 / Inland / Seite 8

»Wir fürchten, dass das Amt räumen lassen könnte«

Die Berliner Jugendzentren »Potse« und »Drugstore« suchen weiter nach Räumlichkeiten. Ein Gespräch mit Paul Sander

Gitta Düperthal

Aktive der beiden seit den 1970er Jahren selbstverwalteten Jugendzentren »Potse« und »Drugstore« suchen schon seit Jahren nach Räumlichkeiten, um weiterhin einen Treffpunkt für Jugendliche in Berlin-Schöneberg anzubieten. Jetzt machte der Jugendstadtrat des Bezirks, Oliver Schworck (SPD), Druck, dass Sie aus den bisherigen Räumen rausmüssen. Wie ist die Lage aktuell?

Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg hatte eine Frist von zwei Wochen gesetzt, in der wir uns äußern sollten, ob wir mit einem Umzug in das »Rockhaus« einverstanden wären. Dabei handelte es sich allerdings um einen Konzertsaal, den wir uns mit dem »Drugstore« teilen sollten. Es wäre beengter als bisher. Wir hätten keine weiteren Räumlichkeiten für Werkstätten, das Büro, die Küche, Rückzugsräume oder Veranstaltungen. Der Vertrag sollte über den Verein Sozialpädagogische Sondermaßnahmen Berlin (SSB) laufen, den Trägerverein des Jugendzentrums »Drugstore«, des Wohnprojekts Mansteinstraße und des ...

Artikel-Länge: 4082 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!