1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 10. Mai 2021, Nr. 107
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
29.01.2021 / Sport / Seite 16

Das ewige Stiefkind

Um die Nordische Kombination attraktiver zu machen, hat man den Dreierwettkampf »Nordic Combined Triple« erfunden

Gabriel Kuhn

Es gab eine Zeit, da bestand ein Wettkampf in der Nordischen Kombination aus einem Skisprungwettbewerb in zwei Durchgängen, auf den einen Tag später ein 15-Kilometer-Langlauf folgte. Danach ermittelten mathematische Genies anhand für Laien undurchschaubarer Rechensysteme einen Sieger. Als dieser feststand, waren die Zuschauer längst zu Hause – wenn je welche da waren.

Die Nordische Kombination ist das Stiefkind des Internationalen Skiverbandes FIS. Sie lebt primär von der Tradition. Die ersten Wettbewerbe wurden Ende des 19. Jahrhunderts ausgetragen, noch bevor sich Skisprung und Langlauf als eigene Disziplinen etabliert hatten. Da die Tradition allein jedoch weder die Vermarktungsinteressen der FIS noch die Unterhaltungsbedürfnisse des Fernsehpublikums befriedigt, kam es in den letzten 40 Jahren zu einer Reihe von Änderungen.

Die weitaus bedeutendste war die Einführung der sogenannten Gundersen-Methode in den 1980er Jahren. Der ehemalige norwegische Kombin...

Artikel-Länge: 4993 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.