75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.09.2003 / Inland / Seite 5

Brutalstmöglicher Sparkommissar

Hessens Regierungschef Koch kündigte Kürzungen in allen Bereichen und Mehrarbeit für Beamte an

Tim Neumann

Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) hat es gern spektakulär. Präsentierte er sich noch während der Schwarzgeldaffäre der Hessen-CDU als »brutalstmöglicher Aufklärer«, gefällt er sich neuerdings als eiserner Sparkommissars. »Das größte Sparpaket in der hessischen Geschichte« kündigte der Regierungschef am Dienstag in Wiesbaden an. So schmerzhaft die Einschnitte auch würden, so unerläßlich seien diese angesichts der dramatischen Haushaltslage. Kein Bereich werde von dem Kürzungsprogramm verschont, das die Regierung »Operation sichere Zukunft« getauft hat.

Nach den Plänen der CDU-Regierung sollen Hessens Beamte mit Beginn des nächsten Jahres länger arbeiten – statt heute 38,5 Stunden je nach Alter 40 bis 42 Stunden pro Woche. Kochs Hoffnung: Durch die Mehrarbe...

Artikel-Länge: 2431 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €