Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Mai 2019, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
03.09.2003 / Feuilleton / Seite 13

Spaziergangswissenschaft

»Zypern ist wie Bergsteigen auf Sylt«: Zum Tod von Lucius Burckhardt

Martin Schmitz

Heute abend feiern wir ein Fest und ihr bekommt euer Diplom. Am Montag fangen wir an zu studieren.« Mit diesen Worten begrüßte uns Lucius Burckhardt Mitte der 70er Jahre an der Hochschule Kassel, Fachbereich Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung. Einige Jahre zuvor hatte er bereits seinen Lehrstuhl an der ETH Zürich in ein Lehrcanapé verwandelt. Mit Max Frisch war er Herausgeber des heftig diskutierten Buches »achtung – die schweiz« (1955). Er hatte Nationalökonomie studiert und bei Carl Jaspers promoviert. Geboren worden war er 1925 in Davos, auf dem Zauberberg – Burckhardt mit ck und dt, eine Basler Gelehrten-Familie, der auch Jakob Burckhardt entstammte, Historiker und Nietzsche-Freund.

»Wer plant die Planung?« fragte der Professor uns angehende Städtebauer und Architekten. Mit seinem unvergeßlichen Humor erzählte er von einer Gruppe Berliner Urbanisten, die in einem Stadtquartier von Kairo zwischen Kesselflickern und Teeverkäufern gerforscht h...

Artikel-Länge: 3942 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €