1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 14. Juni 2021, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
07.01.2021 / Feuilleton / Seite 11

Auf dem Feldzug

Das neue Album von War on Women

Christina Mohr

Sie könne es kaum erwarten, bis das neue Album von War on Women herauskäme, kommentierte ein (mutmaßlich) weiblicher Fan unlängst ein Video der Band bei Youtube – und dass sie es dann so oft abspielen würde, bis ihr (mutmaßlich) männlicher Partner um Gnade flehend auf den Knien läge. Das kämpferische Image der seit gut zehn Jahren existierenden feministischen Hardcore-Punkband aus Baltimore fällt offensichtlich auf fruchtbaren Boden, obwohl anfangs, das soll hier nicht unerwähnt bleiben, die Thesen von War-on-Women-Chefin Shawna Potter und ihren Kolleginnen zu Abtreibung, Vergewaltigung und Frauenhass selbst aktivistischen Communities zu krass waren. Andererseits: Mit Höflichkeit und bescheidenen Anfragen kommt man in the Land of the not so Free nicht weit.

»Wonderful Hell«, die dritte Platte, entstand noch vor dem Ausgang der Präsidentsc...

Artikel-Länge: 2638 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €