Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Dienstag, 2. März 2021, Nr. 51
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
21.11.2020 / Feuilleton / Seite 10

Lachen, um nicht zu weinen

Bluesgitarrist Kirk Fletcher legt die Messlatte sehr hoch

Harald Justin

Für den Blues braucht man eine lange Messlatte, noch dazu eine, mit der sich Gefühle ausloten lassen. Immerhin gehört der Blues zu den ältesten Musiken Amerikas, er steht ziemlich am Anfang der mittels Schallplatte reproduzierten US-amerikanischen Populärmusik. Historisches Vorwissen schadet also nicht beim Hören aktueller Produktionen eines Genres, das schon oft genug totgesagt wurde, um dann doch wieder neue Impulse zu spenden.

Ob Kirk »Eli« Fletcher dies gelingen wird, sei dahingestellt. Sein aktuelles Album »My Blues Pathway« verdient aber alles Lob, vor allem, wenn man weiß, wo bei ihm besagte Messlatte anzusetzen ist. Denn noch vor 20 Jahren, für Historiker nicht einmal einen Wimpernschlag entfernt, wurde er im Rahmen einer Präsentation der Bluessze...

Artikel-Länge: 2384 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen