75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.08.2003 / Feuilleton / Seite 14

Anders als Hendrix

Zum Reprint des ersten Ton-Steine-Scherben-Songbooks (4)

Wolfgang Seidel

Die Begeisterung für schwarze Musik und das Interesse an den politischen Kämpfen der Bürgerrechtsbewegung und der Black Panther gehörten zusammen. »Guten Morgen« geht aber über eine der üblichen Solidaritätsadressen hinaus. Im dort abgedruckten Interview mit einer amerikanischen Straßenkämpferin wird diese gefragt: »Wie wirst du als Frau von deinen Leuten behandelt – anders als Männer?« Diesen Blick auf das, was im Menschen vorgeht und ihre Beziehungen zueinander haben die Scherben auch für ihre eigene Situation. Zwei Seiten weiter reflektiert die Band die Situation des Musikers auf der Bühne, die Erwartungshaltung des Publikums. Gegen das »du mußt spielen wie Jimi Hendrix« wird ein »ich spiele wie ich« und »jeder ist ein Star« gesetzt. Fotos der Band wird man in »Guten Morgen« nur wenige finden. Auch wenn Anfang der 70er für die Mehrheit der Fans und Musiker das Rock-Universum noch in Ordnung zu sein schien – den Scherben waren einige Fragwürdigkeiten du...

Artikel-Länge: 7078 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €