75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.08.2003 / Feuilleton / Seite 12

13. August – 42 Jahre mit und ohne Mauer

Mein Zonen-Tagebuch (29)

Wiglaf Droste

Am 13. August 1989 wurde die Mauer 28 Jahre alt; es war der letzte Geburtstag, den dieses nicht sehr hübsche, aber recht nützliche Bauwerk erlebte. Ich schrieb der Mauer eine Geburtstagsadresse; Thierry Chervel, der heute den Internet-Feuilleton-Service »www.perlentaucher.de« herausgibt, stellte den Text in die taz, deren Kulturredakteur er damals war. »Hoch die Mauer!«, so hieß die Glosse, erregte manch deutsches Gemüt. Rainer Zitelmann, ein Historiker, der vom »großen deutschen Revolutionär Adolf Hitler« schwärmt, nannte mich für den Mauer-Text einen »antideutschen Rassisten«, in der Welt, und auch in der FAZ. Das gefiel mir nicht schlecht – ein antideutscher Rassist ist für Zitelmann einer, der ihm den deutschen Gruß verweigert.

Allein dafür wußte ich die Mauer zu schätzen: Die Rechtsradikalen aller Parteien drehten regelmäßig durch, wenn sie die Mauer sahen. Mit Schaum vor dem Munde und sehr argumentfrei heulten und schrieen sie um die Wette, besti...

Artikel-Länge: 4572 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €