5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
28.10.2020 / Abgeschrieben / Seite 8

Abschiebung trotz Reisewarnung

Der Flüchtlingsrat Hamburg protestierte am Dienstag gegen die von der Innenbehörde der Hansestadt durchgeführte Inhaftierung von Menschen aus Serbien und ihre drohende Abschiebung nach Serbien am 28. Oktober:

Während das Auswärtige Amt aufgrund der Coronakrise für Serbien eine aktuelle Reisewarnung erlassen hat, nimmt die Hamburger Innenbehörde aktuell Menschen aus Serbien in Haft und plant vermutlich deren Abschiebung nach Serbien am Mittwoch. An diesem Tag ist vom Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden aus eine Sammelabschiebung nach Serbien und Nordmazedonien geplant, Abflug 12.25 Uhr. Wir wissen aktuell von mindestens vier Personen aus Hamburg, die nach eigener Aussage inhaftiert wurden, um sie nach Serbien zu transportieren.

Der Flüchtlingsrat Hamburg protestiert dagegen in aller Schärfe. Die Personen müssen sofort aus der Haft entlassen werden, und falls eine Abschiebung nach Serbien geplant ist, müssen diese Planungen sofort gestoppt werden! Von Abschieb...

Artikel-Länge: 2990 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €