3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.10.2020 / Ausland / Seite 7

Keine Einigung in Rojava

Verhandlungen zwischen Öcalan- und Barsani-Anhängern in Nordsyrien vor dem Aus

Nick Brauns

Die Ende vergangenen Jahres begonnenen Gespräche über eine »nationale Einheit« der kurdischen Parteien im nordsyrischen Autonomiegebiet Rojava sind vorerst gescheitert. Das berichteten am Freitag die Nachrichtenagentur Basnews und der Sender Rudaw. Beide Medien gehören zum Umfeld des Barsani-Clans, der mit seiner Demokratischen Partei Kurdistans (KDP) die Kurdische Regionalregierung im Nordirak dominiert.

Die Gespräche zwischen der in Nordsyrien politisch führenden Partei der Demokratischen Union (PYD), die als Schwesterpartei der Arbeiterpartei Kurdistans PKK gilt, und den im Nationalrat der Syrischen Kurden (ENKS) zusammengeschlossenen KDP-Ablegern waren vom Generalkommandierenden der Syrischen Demokratischen Kräfte, Maslum Abdi, initiiert worden. So sollten die Spannungen zwischen den beiden politischen Hauptströmungen in der Region, die regelmäßig in Grenzblockaden der KDP gegen Rojava gipfelten, abgebaut werden. Damit sollte auch erreicht werden, dass...

Artikel-Länge: 3930 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!