3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.10.2020 / Inland / Seite 2

»Im Konzept kommt das Wort ›Buch‹ nicht vor«

Berlin: Öffentliche Bibliotheken werden Marktmechanismen unterworfen. Kritik auch an Linke-Kultursenator. Ein Gespräch mit Frauke Mahrt-Thomsen

Gudrun Giese

Seit vielen Jahren werden die öffentlichen Bibliotheken Berlins peu à peu kaputtgespart. Gab es 1990 rund 220 Büchereistandorte in der Stadt, sind es inzwischen gerade mal noch 70 – inklusive der Zentral- und Landesbibliothek mit zwei Standorten. Sind die Berliner öffentlichen Bibliotheken noch zu retten?

Gewiss sind sie das. Aber jahrzehntelang fehlte es an dem entsprechenden politischen Willen. Dabei werden die öffentlichen Bibliotheken in dieser Stadt sehr stark genutzt. Die Ausleihzahlen, gerade des klassischen Mediums Buch, sind hoch.

Was muss aus Ihrer Sicht passieren?

Wir als Bürgerinitiative Berliner Stadtbibliotheken haben mit einer Reihe konkreter Vorschläge auf das »Rahmenkonzept für die Bibliotheksentwicklungsplanung Berlin« der Senatsverwaltung für Kultur reagiert. An erster Stelle muss die Abschaffung der neoliberalen Kosten- und Leistungsrechnung, kurz KLR, stehen. Durch sie wurden die bezirklichen Bibliotheken in eine widersinnige Konkurrenz ...

Artikel-Länge: 4309 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!