Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Oktober 2021, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
07.08.2003 / Feuilleton / Seite 14

»Bezahl mich!«

Smells like Teen Spirit: Virginie Despentes nächster hintergründiger Unterhaltungsroman

Markus Kuhn

Als hätte er nicht schon genug Probleme. Der 30jährige Ex-Punk Bruno ist arbeitslos, menschenscheu, neurotisch, depressiv und hat seine Wohnung seit zwei Jahren nicht verlassen. Seine Band – trashig, direkt, schlecht, aber erfolgreich – hat sich vor Jahren aufgelöst. Jetzt will er ein Buch schreiben. Aber wie? Außer Kiffen und Fernsehen bringt er nichts auf die Reihe. Da ruft eine Ex-Freundin aus Teenagertagen an, um zu verkünden, daß er mit ihr eine 13jährige Tochter habe, die ihn kennenlernen wolle. Eine Tochter? Das hatte noch gefehlt.

Diese geschickte, nicht unbedingt originelle Konstellation nutzt Virginie Despentes, um mit »Teen Spirit« einen hintergründigen Unterhaltungsroman zu schreiben. Wie nebenbei, mit unverkrampft jugendlichem Stil, stellt sie verschiedene Lebenskonzepte ihrer Generation der heutigen Mittdreißiger einander gegenüber und wirft Fragen über mediale Rollenbilder und das Rattenrennen nach Erfolg und Karriere auf. »Teen Spirit« ...

Artikel-Länge: 3249 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.