75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.10.2020 / Ausland / Seite 6

Ankara gegen Moskau

Konflikt um Berg-Karabach: Geopolitische Dimensionen werden deutlicher

Reinhard Lauterbach

Frankreich, Russland und USA, die den Vorsitz führen in der »Minsker Gruppe« der OSZE – sie bemüht sich seit 1992 um eine Lösung des Konflikts um Berg-Karabach –, haben Armenien und Aserbaidschan zu einer neuerlichen Waffenruhe aufgefordert. Die Vereinbarung wurde auch unterzeichnet und sollte am Sonnabend in Kraft treten, sie wird aber zumindest nicht durchgängig eingehalten. Beide Seiten berichteten über den Beschuss ziviler und militärischer Ziele. Aserbaidschan meldete die »Befreiung« von 13 Dörfern, Armenien die Rekrutierung eines Frauenbataillons zur Verteidigung von Berg-Karabach. Bisher hätten sich etwa 100 Freiwillige gemeldet.

Gleichzeitig wird die russisch-türkische Konkurrenz in dem Krieg immer deutlicher sichtbar. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan warf Russland und Frankreich am Sonnabend vor, Waffen an Armenien zu liefern. Die Beschuldigung ist politisch ziemlich grotesk, solange die Türkei unverhohlen Militärhilfe für Aserbaidsch...

Artikel-Länge: 4236 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €