75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.10.2020 / Schwerpunkt / Seite 3

Trübes Gewässer

Vor 40 Jahren warnten Experten vor weiterer Ausbeutung der Nordseeressourcen. Verschmutzung des Meeres ungeachtet dessen fortgesetzt

Burkhard Ilschner

Im Jahre 1980 erhielt der Bundestag als Drucksache 9/692 vom Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) ein Gutachten über die »Umweltprobleme der Nordsee«: Es sei, hieß es da, »fünf Minuten vor zwölf« für die Rettung des Meeres vor Vergiftung und zerstörerischer Ausbeutung. Seither ist zwar umweltpolitisch viel geschehen. Dennoch schreitet die industrielle Nutzung der Ressourcen der Nordsee – mit hohen Risiken für ihre Fauna und Flora – weiter voran; sie hat Form und Wirkung gewechselt, aber an Tempo zugelegt.

In den 70er Jahren häuften sich die Nordsee betreffende Schlagzeilen, vor allem ging es um rücksichtslose Abfallentsorgung: Spezialschiffe »verklappten« Gifte direkt ins Meer oder verbrannten Chemieabfälle offen auf See. Die meisten Schadstoffe aber kamen über die Flüsse: Ungeklärte menschliche Abwässer, Produktionsreste, verschmutzte Brauch- oder Kühlwässer verschiedenster Industriebetriebe, alles ging ungefiltert ins Meer – meistens, doch nicht im...

Artikel-Länge: 5373 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €