75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.08.2003 / Feuilleton / Seite 12

Hullerbusch: Schafwollsocken bei 37,2 Grad

Mein Zonen-Tagebuch (23)

Wiglaf Droste

»Wollsocke!« war in den achtziger Jahren ein Schimpfwort gegen die Alternativen. Als beschimpfungs-, besser noch als verspottungswürdig erweisen sich über kurz oder lang ja alle – die sich selbst so furchtbar ernst nehmenden Alternativen waren und sind da ein oft fast schon zu leichtes Opfer. Und bei allem Generve, das sie verströmen, schien mir die Invektive »Wollsocken!« immer völlig danebengetroffen.

Sind Menschen, die Socken aus Wolle tragen, lächerlicher als Plastiksockenträger? Darf der Fußgeruch bei dieser Entscheidung nicht ein Wörtchen mitreden? Wie müfft es denn, wenn ein Fußkondom aus Acryl und Nylon von der käsignassen Mauke gezogen wird? Wie sieht es aus, wenn das Sockenbündchen ins Beinfleisch schnitt? Ist die schwarze Baumwollsocke nicht zurecht längst als Pornosocke gegeißelt und abgetan?

Und vor allem: Strickte nicht meine Großmutter Omma Kotsch die schönsten Wollsocken – die ich liebte, und die ich auch trug, als man um solcher Soc...



Artikel-Länge: 4367 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €