75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.08.2003 / Inland / Seite 5

Der lange Arm der KV

Gutachten unterstützt Forderung nach mehr ambulanter Behandlung in Krankenhäusern

Rainer Balcerowiak

Der im ursprünglichen Entwurf des Gesundheitssystemmodernisierungsgesetzes (GMG) vorgesehene Ausbau der Möglickeiten der ambulanten Versorgung in Krankenhäusern ist durch den »Kompromiß« zwischen Regierung und Opposition weitgehend eingeengt worden. Das ist das Fazit einer am Dienstag in Berlin vorgestellten Studie , die Jürgen Wasem, Professor für Medizinmanagement an der Universität Duisburg-Essen, im Auftrag der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) erstellt hat. Dabei bestehe eigentlich »ein weitgehender Konsens in der Analyse, daß das bundesdeutsche Gesundheitswesen durch ein hohes Maß an sektoraler Segmentierung gekennzeichnet ist«. Dies gelte besonders »für die im internationalen Vergleich eher ungewöhnliche Ausgestaltung der Trennung zwischen Akutmedizin und Rehabilitation, für die Abgrenzung zwischen Krankenbehandlung und Versorgung bei Pflegebedürftigkeit, für die Trennung zwischen ambulanter und stationärer akutmedizinischer...

Artikel-Länge: 2943 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €