3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.10.2020 / Ausland / Seite 7

Bewegung in Belarus

Gespräche zwischen Oppositionellen und Regierung. Ehemals Inhaftierte geben Interviews

Reinhard Lauterbach

In Belarus könnte Bewegung in die festgefahrene Konfrontation zwischen der Regierung und mindestens Teilen der Opposition kommen. Am Sonnabend suchte Präsident Alexander Lukaschenko das Untersuchungsgefängnis des Geheimdienstes KGB auf und sprach dort mehrere Stunden lang mit einer Gruppe inhaftierter Oppositionsvertreter. Unmittelbar danach wurden zwei der Teilnehmer aus der Haft entlassen. Erstmals seit Monaten erhielt auch die in Litauen lebende Oppositionspolitikerin Swetlana Tichanowskaja Gelegenheit, mit ihrem inhaftierten Ehemann Sergej Tichanowski zu telefonieren. Wenige Stunden später ging die Polizei allerdings mit einiger Härte gegen die inzwischen jeden Sonntag stattfindenden Demonstrationen gegen den Präsidenten vor und nahm in Minsk und anderen Städten Hunderte Personen fest.

Bei den beiden Freigelassenen handelt es sich um den Politologen Jurij Woskresenskij und den IT-Unternehmer Dmitrij Rabzewitsch. Beide wurden für die Hauptnachrichtensen...

Artikel-Länge: 3543 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!