3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.10.2020 / Ausland / Seite 6

Keine Entschädigung für Opfer

Regierung in Den Haag will nach Luftangriff von 2015 auf irakische Stadt nur beim Aufbau helfen

Gerrit Hoekman

Die niederländische Verteidigungsministerin Ank Bijleveld-Schouten hat am Donnerstag vor dem Parlament in Den Haag angekündigt, die Regierung werde noch in diesem Jahr entscheiden, wie sie der irakischen Stadt Hawidscha beim Wiederaufbau helfen wird. Vor fünf Jahren hatte ein niederländischer Luftangriff ein Viertel der Stadt in Schutt und Asche gelegt. Bei der Attacke, die einer Bombenwerkstatt der Dschihadistenmiliz »Islamischer Staat« (IS) gegolten hatte, starben in der Nacht vom 2. auf den 3. Juni 2015 70 Zivilisten.

Wieviel Geld die Niederlande ausgeben werden, stehe noch nicht fest. Der Verteidigungsministerin zufolge soll es vor allem für die Reparatur von Wohnhäusern und von Infrastruktur für die Wasser- und Stromversorgung sowie Wirtschaftsförderung ausgegeben werden. Sie betonte aber, es handele sich um eine »freiwillige Wiedergutmachung«. Deshalb werde es keine individuelle Entschädigung für die Opfer.

Der Angriff auf Hawidscha war von den USA ge...

Artikel-Länge: 3598 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!