75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.08.2003 / Feuilleton / Seite 14

Am Tag des HErrn

Mein Zonen-Tagebuch (22)

Wiglaf Droste

Der Sonntag ist der Tag des HErrn, und genauso ist er auch. Man wird geweckt von Christengebimmel; das aufdringliche schwere Geläut kann sich katholisch nennen oder evangelisch, für das menschliche Ohr macht das keinen Unterschied.

Erstaunlich ist die Selbstgewißheit, mit der Christen ihr eigenes Geglöcknere für weniger unangenehm erachten als das Geschrei des Muezzins. Es ist aber derselbe Stiefel. Alle organisierte Religion ist eine Last für den Geist; wer sich an den paar Unterschieden in den liturgischen Details delektiert, will bloß den Wahn, dem er anhängt, als den besseren ausgeben und hat seinen Kopf längst fortgeworfen, diesen Störenfried.

Ganz unbegreiflich ist deshalb die Aufregung um die erneute Ablehnung der Homosexuellenehe durch Joseph Ratzinger. Der Kardinal, der in Rom die Lauerstellung auf den Papstposten bezogen hat, ist der Chefideologe der ...



Artikel-Länge: 2728 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €