3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 16. September 2021, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.10.2020 / Medien / Seite 15

Schweigen im Walde

US-Administration attackiert mit Assange-Verfahren Pressefreiheit. Medien berichten verhalten

Ina Sembdner

Am zentralen Strafgerichtshof in London wird derzeit für Journalisten der wohl wichtigste Prozess seit langem geführt. Die USA wollen dem Wikileaks-Gründer und Journalisten Julian Assange für dessen Veröffentlichung von Dokumenten zu zahllosen US-Kriegsverbrechen unter anderem im Irak und in Afghanistan verurteilen. Er soll für den Rest seines Lebens in Einzelhaft gebracht und mundtot gemacht werden. An Assange soll ein abschreckendes Exempel statuiert werden. Und schon im Verlauf des Auslieferungsverfahrens wurde deutlich, dass die Trump-Administration kein Problem darin sieht, auch gegen andere Medien und Journalisten mit Hilfe des Espionage Acts von 1917 vorzugehen.

Aber was machen jene, die 2010 den von Wikileaks mit Hilfe der ehemaligen US-Soldatin Chelsea Manning veröffentlichten Dokumenten ihre Topstories verdankten? Zeitgleich veröffentlichten damals der Spiegel, die New York Times (NYT) und der Guardian, die zuvor Einblick in die kompletten Dokum...

Artikel-Länge: 3096 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!