3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.10.2020 / Ausland / Seite 7

Guerilla will Frieden

Kolumbien: ELN fordert Rückkehr zu Verhandlungen. Regierung lehnt ab und lässt weiter Aktivisten ermorden

Julieta Daza, Caracas

Die Nationale Befreiungsarmee (ELN) in Kolumbien ist zu erneuten Friedensgesprächen mit der Regierung des Landes bereit. Das erklärte ihr Comandante Israel Ramírez Pineda, Kampfname Pablo Beltrán, in der kubanischen Hauptstadt Havanna gegenüber der dpa am Dienstag (Ortszeit). Demnach wartet die marxistische älteste Guerillaorganisation der Welt darauf, dass Bogotá einen Beauftragten ernennt, damit ein Treffen ermöglicht werden kann, in dem »gegenseitige Erwartungen« an einen Friedensprozess vorgebracht werden sollen.

Bereits in der Vergangenheit gab es diesen Versuch: 2016 kündigten die Regierung des damaligen Präsidenten Juan Manuel Santos und die ELN Friedensverhandlungen an. Sie sollten in Ecuadors Hauptstadt Quito beginnen. Neben dem Gastgeberland waren Venezuela, Chile, Brasilien, Kuba und Norwegen als zusätzliche Garantiestaaten vorgesehen, die den Prozess begleiten sollten. Verhandelt werden sollte unter anderem über eine Beteiligung der Gesellscha...

Artikel-Länge: 3965 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!