75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.09.2020 / Inland / Seite 5

Corona trifft den Arbeitsmarkt

Forscher sehen allerdings Konjunkturerholung im Jahr 2021

Bernd Müller

Studien sollen manchmal für gute Stimmung sorgen. Die Konjunktur in Deutschland befinde sich nach der Coronakrise wieder auf Erholungskurs, heißt es in der Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit, die am Freitag vorgestellt wurde. Im Kontext heißt das: Die Zahl der Arbeitslosen wächst nicht ganz so stark – wenn man von bestimmten Einflüssen absieht.

Im ersten Quartal dieses Jahres sank das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um zwei Prozent, im zweiten Quartal sogar um 9,7 Prozent. Vor allem der »Shutdown« in Deutschland und weltweit habe dazu geführt, heißt es in der Studie. Erst als am Ende des zweiten Quartals die Zügel wieder gelockert wurden, sei eine deutliche Erholung spürbar gewesen. Dennoch prognostiziert das IAB für 2020 einen Rückgang der Wirtschaftsleistung von 5,2 Prozent. Für das Jahr 2021 rechnet das Institut dann wieder mit einem Wirtschaftswachstum von 3,2 Prozent – die Wirtschaftsleistung blei...

Artikel-Länge: 4847 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €