75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.09.2020 / Sport / Seite 8

»Entweder finden die Spiele 2021 statt oder gar nicht«

Unberechenbare Pandemie: Zukunft von Olympia in Tokio alles andere als sicher. Ein Gespräch mit Walther Tröger

Andreas Müller

Aufgrund der Coronapandemie mussten die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio verschoben werden. Wie haben Sie die Ereignisse rund um diese Entscheidung erlebt?

Für mich ist diese Pandemie höhere Gewalt. Was blieb dem Internationalen Olympischen Komitee und den Organisatoren anderes übrig, als sich dem zu fügen? IOC-Präsident Thomas Bach ist in dieser Phase ganz sicher nicht zu beneiden, und er ist sehr ordentlich mit dieser einmaligen, ungewöhnlichen und nicht vorherzusehenden Situation umgegangen. Die Verschiebung um ein Jahr ist die einzige Möglichkeit gewesen. Nur gibt es weiterhin sehr viele Unwägbarkeiten rund um das Virus.

Trotzdem hat die japanische Ministerin Seiko Hashimoto, die auch für Olympia in Tokio zuständig ist, kürzlich klargestellt, dass die Sommerspiele 2021 in jedem Fall dort stattfinden sollen, ganz gleich ob unter Coronabedingungen oder nicht. Das heißt, sie sollen im nächsten Jahr nach Ansicht der Gastgeber auf Biegen und Brechen ...

Artikel-Länge: 4347 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €