75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.09.2020 / Politisches Buch / Seite 15

Viele Illusionen

Mehr Antikommunismus bitte: Anatole Dolgoff über seinen Vater und die Geschichte des Anarchosyndikalismus in den USA im 20. Jahrhundert

Leo Schwarz

In den Vereinigten Staaten gibt es – anders als in der Bundesrepublik – bis zum heutigen Tag eine lebendige, durchaus auch an Hochschulen verankerte Forschung zur Geschichte der Arbeiterbewegung. Hingewiesen sei an dieser Stelle exemplarisch auf die im Verlag der University of Illinois seit den frühen 1980er Jahren herausgegebene Reihe »The Working Class in American History«, in der in den vergangenen 20 Jahren unter anderem eine lesenswerte, mit vielen Mythen und Verzerrungen aufräumende Biographie über den Kommunisten William Z. Foster (von James R. Barrett) sowie interessante Studien über die Kommunisten im Chicago der Zwischenkriegszeit (»Red Chicago« von Randi Storch) und über die – viele spätere Entwicklungen vorwegnehmende – »konservative Gegenrevolution« gegen den »New Deal« und die Gewerkschaften im Milwaukee der 1950er Jahre (von Tula A. Connell) erschienen sind. Diese Literatur ist in Deutschland völlig unbekannt. Kein Verlag kommt auf die Idee...

Artikel-Länge: 6700 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk