Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
24.07.2003 / Feuilleton / Seite 12

Bügeleisen

Eine Fernsehserie kommt ins Kino – Raumpatrouille Orion

Rico Pfirstinger

Damals, vor über 35 Jahren, war alles noch ernst gemeint: »Raumpatrouille« mit Dietmar Schönherr als Commander Cliff Allister McLane, »Käpt’n Blaubär« Wolfgang Völz als Mario de Monti und Eva Pflug als gestrenger Leutnant Tamara Jagellovsk zeichnete ein für die 60er Jahre visionäres Zukunftsbild und war ganz nebenbei ein Plädoyer für die emanzipierte Frau und eine Allegorie auf den Ost-West-Konflikt. Die trinkfeste Besatzung des schnellen Raumkreuzers Orion rettet darin mit deutscher Gründlichkeit eine von Nationalstaaten befreite Welt und zieht gegen die FROGS ins Feld – Feindliche Raumschiffe Ohne Galaktische Seriennummer (und vermutlich nicht einmal versichert). Zwischen den Missionen wird im »Starlight Casino«, wo der Alkohol in Strömen fließt, mit ulkigen Verrenkungen getanzt.

Die in den Münchner Bavariastudios gedrehte Schwarzweiß-Serie war 1966 bei ihrer Erstausstrahlung in der ARD ein orbitaler Straßenfeger, mit der Zeit wurden die sieben einst...

Artikel-Länge: 3477 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €