Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
24.07.2003 / Inland / Seite 5

Schluß für Reaktor in Stade

Kraftwerksbetreiber: Stillegung ab Herbst aus wirtschaftlichen Gründen

Reimar Paul

In der Bevölkerung besteht offenbar nur geringes Interesse am Genehmigungsverfahren zur Stillegung des Atomkraftwerks Stade bei Hamburg. Insgesamt seien nur elf Einwendungen fristgerecht eingegangen, teilte das niedersächsische Umweltministerium am Mittwoch mit. Diese würden mündlich erörtert, der Termin dafür stehe aber noch nicht fest.

Das Ministerium hatte vor zwei Monaten die Beteiligung der Öffentlichkeit an dem Verfahren eingeleitet. Der Stillegungsantrag des AKW-Betreibers E.ON Kernkraft GmbH und weitere Unterlagen konnten bis zum 21. Juli bei mehreren Behörden eingesehen und Einwendungen erhoben werden.

Das 30 Jahre alte Atomkraftwerk wird in diesem Herbst für immer abgeschaltet. Der Abriß soll nach Angaben des Umweltministeriums zehn bis zwölf Jahre dauern und in fünf Phasen erfolgen. Zunächst würden nicht mehr benötigte Systeme im Kontrollbereich abgebaut, anschließend die am stärksten radioaktiv belasteten Bauteile demontiert. Der Abriß d...



Artikel-Länge: 4034 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €