75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.07.2003 / Ausland / Seite 7

Der Traum der Rosenbergs

Die US-Friedensaktivisten vertrauten auf die Unabhängigkeit der Justiz – und wurden hingerichtet

Mumia Abu-Jamal

Fünfzig Jahre, nachdem der US-amerikanische Staat Ethel und Julius Rosenberg ermordet hat, versammelten sich in den Wochen vor und nach dem 19. Juni, dem Datum der Hinrichtung, überall in den USA Menschen zum Gedenken an diese beiden Opfer legaler Lynchjustiz. In den Veranstaltungen wurde an das Vermächtnis der großen Persönlichkeiten erinnert und die Arbeit des »Rosenberg Fund« hervorgehoben, einer Stiftung, die unter anderem die Kinder vieler politischer Gefangener in den USA unterstützt.

Der Verfasser las aus diesem Anlaß die unter dem Titel »Death House Letters« herausgegebenen erschütternden Gefängnisbriefe dieser beiden Todeskandidaten, die sich als junge Eltern plötzlich an der Schwelle zur Hölle wiederfanden, wo sie der »gütigen Gnade« ehrgeiziger Staatsbeamter ausgeliefert waren. Es sind nicht nur die schrecklichen Bedingungen, unter denen sie inhaftiert waren, die einen betroffen machen. Auch nicht die offenkundig fabrizierte Anklage, die sie...

Artikel-Länge: 3627 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €