75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.07.2003 / Ausland / Seite 7

Boykott im Parlament

Abgeordnete von »Corsica Nazione« ziehen aus korsischem Regionalrat aus

Christian Giacomuzzi, Paris

Aus Protest gegen die Verhaftung von Yvan Colonna, dem vorgeworfen wird, den korsischen Präfekten Claude Erignac ermordet zu haben, und gegen das Autonomiereferendum vom 6. Juli boykottieren die acht Abgeordneten der nationalistischen Bewegung »Corsica Nazione« den Regionalrat in Ajaccio. »Nach der Serie von Aggressionen gegen das korsische Volk und angesichts des außerordentlichen Ernstes der Lage hat unsere Anwesenheit in der gewählten Versammlung keinen Sinn mehr«, betonte Nationalistenführer Jean-Guy Talamoni zur Eröffnung der Regionalratssitzung am Donnerstag.

Talamoni sagte weiter, daß die Entscheidung keinen Rücktritt darstelle. »Wir können jederzeit zurückkehren, wenn sich dies als notwendig erweisen sollte«, so der Regionalratsabgeordnete. In bezug auf die Verhaftung Colonnas, de...

Artikel-Länge: 2498 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €