75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.07.2003 / Ausland / Seite 8

Europaweiter Aktionstag gegen Repression

Protest gegen Kriminalisierung von Globalisierungskritikern zum Todestag von Carlo Giuliani

Peter Nowak

Am Sonntag jährt sich zum zweiten Mal der Tod von Carlo Giuliani. Der italienische Linke wurde am 20. Juli 2001 während der Proteste gegen den G-8-Gipfel in Genua von der Polizei erschossen. In diesem Jahr wird es am und um den Todestag herum in verschiedenen europäischen Städten Aktionen von Globalisierungskritikern geben. Dort soll nicht nur Carlo Giulianis gedacht, sondern auch gegen die Kriminalisierung der globalisierungskritischen Bewegung protestiert werden.

In Genua haben die Aktionstage mit Diskussionsveranstaltungen, Podiumsdiskussionen und Ausstellungen schon vor einigen Tagen begonnen. In Wien werden die Proteste von der Volxtheaterkarawane getragen. Mehrere Mitglieder dieser Künstlergruppe waren nach den Protesten von Genua unter der Beschuldigung festgenommen worden, Mitglieder des »Schwarzen Blocks...

Artikel-Länge: 2573 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €