Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Januar 2021, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
13.08.2020 / Medien / Seite 15

Piratensender im Friedenskampf

Radiogeschichte(n): 1991 funkten zwei Sender in Deutschland gegen den Golfkrieg

André Scheer

Im Januar 1991 begann der Golfkrieg. Um Kuwait zu »befreien«, zerbombten die USA und ihre Verbündeten den Irak. Für viele Menschen hierzulande war das ein böses Erwachen aus einem kurzen Traum. War nach dem »Mauerfall« und dem Ende der Blockkonfrontation in Europa doch von einer »Friedensdividende« die Rede gewesen. Doch kein halbes Jahr nach der umjubelten »Wiedervereinigung« war wieder Krieg – und Hunderttausende gingen dagegen auf die Straße.

Die großen Massenmedien machten sich zu Sprachrohren der Kriegstreibenden, in den Truppen »eingebettete« Reporter sprachen gesiebte Informationen in die Kameras, CNN zeigte Leuchtstreifen am Nachthimmel über Bagdad – Krieg im Stil eines Computerspiels. Doch es gab Widerspruch: auf Flugblättern, in alternativen Zeitungen – und im Radio. Auf Kurzwelle 7290 kHz sagte ein namentlich nicht genannter Sprecher Anfang Februar 1991: »Wir hatten uns schon der Hoffnung hingegeben, in die Köpfe der Weltpolitiker sei mit der O...

Artikel-Länge: 3674 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €