75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.07.2003 / Ausland / Seite 8

Geldspritzen für eine Leiche

Wut und Bestürzung bei Hilfsorganisationen über Ergebnis der Pariser AIDS-Konferenz

Harald Neuber

Nach dem Ende der Pariser AIDS-Konferenz könnten die Einschätzungen über das Ergebnis unterschiedlicher nicht sein. Während Vertreter der teilnehmenden EU-Staaten erhöhte Zahlungen für das Projekt in den Vordergrund stellen, beklagen Hilfsorganisationen und Betroffene, daß die »Geberkonferenz« zu einer »Rednerkonferenz« verkommen sei.

Nach Ansicht des »Aktionsbündnisses gegen AIDS«, einem Zusammenschluß von deutschen Hilfsorganisationen mit Sitz in Tübingen, erteilt die Bundesregierung mit ihrer mangelhaften Beteiligung an dem Fonds »eine deutliche Absage an ihre globale Verantwortung im Kampf gegen HIV/AIDS«. Die Bundesministerin für Entwicklung, Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD), hatte in einem Zeitungsinterview am Mittwoch auf die deutsche B...

Artikel-Länge: 2357 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €