75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.07.2003 / Ansichten / Seite 3

Deutschland, ein Sommermärchen

Revanchisten wollen »Zentrum gegen Vertreibung«

Jürgen Elsässer

Wenn die Temperaturen steigen, klettern die Affen auf die Bäume und fangen an zu kreischen. Bei den Teutonen herrschen ähnliche Bräuche: Wenn das Sommerloch dräut, verfallen die Stämme im schwarzen Herzen des Kontinents regelmäßig in atavistische Zuckungen. Der Häuptling macht trotzig Urlaub im eigenen Gral und zeigt den faulen Nachbarn im Süden seine Banane. Anschließend marschieren die Schamanen auf und beschwören die Geister der Vergangenheit: Ruhm und Ehre den tapferen Ahnen, heimtückisch und ohne Grund von den Wilden im Osten vertrieben. Deutschland, ein Sommermärchen.

In tropischen Fieberträumen halluzinieren sich die Deutschen von der Nas’ bis an den Memel als Opfer der Weltgeschichte. Der ranzig-danzige Dichterfürst Günter Grass schreibt von Iwan dem Schrecklichen und der Gustloff, der Bestsellerautor Jörg Friedrich macht den Eingeborenen mit alliierte...

Artikel-Länge: 2722 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €