3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
30.07.2020 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Zurück zur Heimarbeit

Zu jW vom 20.7.: »Kapital setzt auf ­Homeoffice«

Was heute modern und schick »Homeoffice« heißt und in der Wirtschaft im Zuge von »Corona« viel Interesse gefunden hat, das wurde einmal schlicht »Heimarbeit« genannt. So sehr sich beide Arten der Beschäftigung unterscheiden mögen, sie haben eines gemeinsam, und es ist das, was das Kapital dabei im Auge hat: eine raffinierte Ausbeutungsmethode – kostensenkende Wirkung für das Kapital, Selbstausbeutung der »Arbeitnehmer« und Entgrenzung der Arbeitszeit. Angesichts der Entwicklung der Maschinerie, von den Manufakturen beginnend über modernste Industrie, war Heimarbeit eher zur Randerscheinung geworden und immer weniger bedeutend für Arbeitsverhältnisse und Lohnerwerb. Modernste Computertechnik macht sie wieder möglich und lässt »Arbeitnehmer« scheinbar freizügigst ohne Zwang und Zeitrahmen ganz nach eignen Wünschen und Bedürfnissen ihren Lebensunterhalt bestreiten. So die bekannte Lesart,...

Artikel-Länge: 5970 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!