75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.07.2020 / Schwerpunkt / Seite 3

Gier nach Gas erzeugt Kohlenstoffbombe

Förderprojekte in Mosambik entpuppen sich eher als Fluch denn als Segen

Kjell Kühne

In Cabo Delgado, im Nordosten Mosambiks, wurden 2009 vor der Küste große Mengen fossilen Erdgases entdeckt. Das führte in dem Land zu großen Hoffnungen auf einen Geldsegen. Jetzt läuft Mosambik Gefahr, erneut in ein Schuldenloch zu rutschen. Zudem bestehen Risiken für die Umwelt. Fossiles Gas besteht fast zu 100 Prozent aus Methan, einem Treibhausgas, das die Erde mehr als einhundert Mal so stark erwärmt wie Kohlendioxid. Es trägt in beträchtlichem Umfang zu Katastrophen bei, wie sie die Zyklone Idai und Kenneth in Mosambik verursacht haben. Unter den durch sie angerichteten Schäden in Höhe von mehreren hundert Millionen US-Dollar leidet das Land bis heute.

Zum anderen sind es geschäftliche Risiken. Auf dem Gasmarkt werden heutzutage immer seltener langfristige Verträge geschlossen. Der Trend geht hin zu einem »Spotmarkt«, auf dem Preise abhängig von Nachfrage und Angebot stark schwanken. So könnten sich anscheinend lukrative Investitionen in sogenannte S...

Artikel-Länge: 3382 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €